ARCHIV


Archiv 2023

Wie in den letzten Jahren organisierten die Hornusser Etzelkofen die 1. Augustfeier wiederum sehr gut.

Bereits am Abend vorher, wurde der Anlass mit der Mafiabar im Wald hinter dem Hornusserhaus eröffnet.

Dank warmem Wetter und ohne Regen, war die Bar gut - und was man so hörte - auch lange besucht.

Der Regen am 1. August verhiess zunächst nichts Gutes. So mussten die Tische, Bänke und Zelte noch bei Regenschauern aufgestellt werden. Wie auf dem Regenradar vorhergesagt, liess der Regen aber nach und der Abend verlief dann trocken. Einzig der böige Wind störte etwas.

Der Abend wurde musikalisch von der Familienkapelle Kobel aus Tschugg begleitet. Mit dabei auch die 11- und 12-jährigen Kinder, die schon fast profimässig sangen und musizierten. Herzlichen Dank dafür!

Nach dem Essen mit der Gratisbratwurst und dem üppigen Salatbuffet, übernahm Laura Bircher das Mikrofon zur Festansprache. Laura ist Juristin, Präsidentin der FDP Mittelland Nord, Vizepräsidentin des grossen Gemeinderates Muri bei Bern.

Die Worte zu den aktuellen Themen, den vielen Herausforderungen die anstehen wie zBsp. "die Situation der AHV, oder Alleingänge führen nicht zum Erfolg, nur gemeinsam kommen wir voran“, "wie die drei mutigen Männer die auf dem Rütli zusammengefunden haben um gemeinsam etwas zu ändern“ wurde von den zahlreichen Festbesuchern mit grossem Applaus aufgenommen. Merci viu mou Laura!

Das Anzünden des aufgeschichteten Holzes zum 1. Augustfeuer dauerte etwas. Der Regen vorher hat seine Wirkung getan. Aber dann, das Feuer ging auf und konnte vom Hornusserhaus aus bewundert werden.

Vielen Dank den Jugendlichen, die sich mit dem Abbrennen des Feuerwerks bis nach der Festansprache zurückhielten.

Vielen Dank allen die mitgeholfen haben, dass wiederum eine schöne 1. Augustfeier abgehalten werden konnte. Das gilt vor allem den Mitgliedern der HG Etzelkofen, den Musikanten sowie der Festrednerin.

Beat Wanner

Präsident Dorfleist Etzelkofen

Lieber Hans-Ruedi

Wir gratulieren dir ganz herzlich zu diesem aussergewöhnlichen Geburtstag. Gute Gesundheit und Freude sollen deine Tage weiterhin begleiten und deine Geschichten noch manchen Zuhörer in den Bann ziehen.

der Dorfleist

Hauptversammlung

  • Jahresbericht 2022 des Präsidenten
  • Mitgliederbeiträge
  • Gerne nehmen wir auch weitere Mitglieder in den Vorstand auf, so dass wir mit genügend Vorstandsmitglieder den Verein erfolgreich führen können.

    > weiterlesen

Archiv 2022

Bewohner von Etzelkofen helfen ukrainischen Flüchtlingen

21.04.2022 Beitrag von Monika Martin:

An der letzten Mitgliederversammlung habe ich unter "Verschiedenes" erzählt, dass in der nächsten Zeit eine ukrainische Familie in Eugen Kollers Haus in der Buuchi einziehen wird. Diana Vidal Stalder wird sich mit Anita Schindler um die Geflüchteten kümmern.

Jetzt ist die Familie angekommen; es sind dies Grossmutter Luda, Grossvater Pjotr, Tochter Natascha und die kleine Melissa (3j). In Zuzwil gibt es einen Verein, der sich um Geflüchtete aus der Ukraine kümmert. Gemeinsam mit den im Dorf lebenden UkrainerInnen feiert dieser Verein nun am Sonntag, 24. April Ostern; dieses Fest wird in der Ukraine jeweils eine Woche später als bei uns gefeiert. "Unsere" UkrainerInnen sind mit den BetreuerInnen ganz herzlich zu diesem Fest eingeladen. Mit Freuden haben wir die Einladung angenommen!

Leo und ich haben uns ebenfalls für die Aufnahme von Geflüchteten angemeldet, so dass bald ein Grüppchen Ukrainerinnen und Ukrainer aus dem kriegsversehrten Land in unserem Dorf wohnen wird.

Jassturnier vom 27. November 2022 im Restaurant Rössli

Bereits zum 17. Mal konnte das Jassturnier (früher Jass- und Spielenachmittag der freien Ortspartei), seit 2015 vom Dorfleist Etzelkofen als Jassturnier organisiert, durchgeführt werden.

Eigentlich wäre es bereits das 18. Mal, da aber 2020 das Turnier infolge der Corona Massnahmen nicht durchgeführt werden konnte, halt diesesmal zum 17. Mal.

> Bericht, Fotos und Rangliste (pdf)

Töggeliturnier

Am Freitag, 12. August 2022 fand im Restaurant Rössli bereits das X.te Töggeliturnier statt. Leider vom Publikum unbemerkt, hinter dem Restaurant im Hof. Dabei hätte es hier viel Platz für Fans gehabt. Also Fans, das nächste Mal findet ihr uns hinter dem Haus!!! Wie immer sehr gute Verpflegung vom Grill mit Salatbuffett und Dessert durch David Portner, Töggelikasten und „tip tope“ Organisation des Turniers durch Wale Flückiger. Die Leistungsunterschiede der 8-2er Teams waren doch recht gross, so dass man die Favoriten recht schnell erkennen konnte. Aber eben, mitmachen kommt vor dem Gewinnen. Dem Lärm und Gelächter nach, mit steigendem Bierkonsum auch immer lauter, hatten wir doch Spass an diesem Abend. Anwohner, bitte verzeiht uns unsere Freude an diesem Abend.

> weiterlesen

Kinderfest

> www.simon-music.ch/tour/

Schon eine halbe Ewigkeit ist es her, seit in Etzelkofen das letzte “grosse“ Kinderfest stattgefunden hat. 2010 wurde, durch die Eismeistergemeinschaft, das Sommerfest für die Kinder veranstaltet. Seither gab es keinen Anlass mehr, welcher in dieser Grössenordnung stattgefunden hat.

Dies möchten wir nun ändern. In Etzelkofen erwacht eine neue Generation von Kindern, welche das Dorf und dessen Alltag beleben. Gut ersichtlich, bei der wachsenden Anzahl an Teilnehmern, sei es bei Anlässen wie Halloween, dem Dorfhornussen vom 1. August oder der Waldweihnacht.

Desshalb haben die Hornusser Etzelkofen, die Gelegenheit am Schopfe gepackt und sich zum Ziel gesetzt, im 2022 ein Kinderfest zu organisieren.

Nun würden wir uns überaus freuen, die Kinder, deren Freunde und die Familien, beim Kinderfest in Etzelkofen auf dem Hornusserplatz, begrüssen zu dürfen.

Es ist ein Tag geplant, mit verschiedensten Spielen, Attraktionen und hoffentlich jeder Menge Spass.

Wir würden am Vormittag um 10.00 Uhr beginnen und rechnen mit einem Abschluss ca. um 17.00 Uhr.

Den Kindern wird der Tag sowie Verpflegung

offeriert, für die Eltern gibt es die Möglichkeit sich in unserer Festwirtschaft, gütlich einzudecken.

Da das Fest draussen stattfindet und wir bei schlechtem Wetter keine Möglichkeit haben, genügend trockene Plätze zu bieten, würde der Anlass in diesem Falle abgesagt.

Die Informationen dazu laufen ebenfalls über die Homepage der Hornusser Etzelkofen www.hg-etzelkofen.ch/kinderfest

Adventsfenster 2021

Vom 1. Dezember bis Heiligabend, 24. Dezember 2021, steht den Bewohnern von Etzelkofen, jeden Abend ein gestaltetes Fenster zur Besichtigung bereit.

Die erleuchteten Fenster schmücken unser Dorf bis und mit 31. Dezember 2021. Die Fenster sind ab 17.30 Uhr beleuchtet.

Neu in diesem Jahr, treffen wir uns nicht mehr jeden Abend beim neu erleuchteten Fenster, es hat also keinen Krug mehr draussen wie in den vergangenen Jahren. Die Etzelkoferinnen und Etzelkofer haben ab diesem Jahr die Möglichkeit an einem Abend in der Woche zusammen zu kommen. Die erleuchteten Fenster und die vier öffentlichen Abende dienen dazu, die Dorfbevölkerung einander näher zu bringen, neu zugezogenen Leuten die Möglichkeit zu geben Mitbewohner vom Dorf kennen zu lernen, oder einfach, um eine gemütliche Atmosphäre während der Weihnachtszeit im Dorf zu haben.

Die vier gemeinsamen Adventsabende finden jeweils von18.00 Uhr bis 20.00 Uhr statt und sind an folgenden Daten vorgesehen:

3. Dezember 2021: an der Milchstrasse bei Althauses

7. Dezember 2021: in der Buuchi bei Bucheggers

13. Dezember 2021: im Hofacher bei Müllers

21. Dezember 2021: in der Möslere bei Smith's


Alle anderen Abende stehen momentan für die Gestaltung und Beleuchtung eines Adventsfensters zur Verfügung.

Wir freuen uns auf eine gemeinsame besinnliche Weihnachtszeit in unserem Dorf.

Renate Althaus und Katrin Smith

Jassnachmittag 2021

18. November 2018: Jassnachmittag im Rössli Etzelkofen

An 6 Tischen wurde an diesem Nachmittag um Punkte gekämpft. Am traditionellen Jassturnier nahmen auch unsere ältesten Etzelkofer Hansruedi Wanner, Ernst Isch, Hedi Zürcher und Ruth Buri teil. Zu den Jüngsten zählten Katja und Dominic Gehrig. Und Katja erreichte nach René Zimmermann (1. Rang) und Ueli Zürcher (2. Rang) sogar den 3. Rang!
Claus Widmer führte in gewohnt speditiver Weise das Jassbüro und verkündete am Schluss die Ränge inklusiv Rückblick auf vergangene Jahre und Passen.

Herzlichen Dank allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Claus Widmer und Dank an David Portner für das Gastrecht im Rössli Etzelkofen sowie die feinen Zwischenverpflegungen!

> Rangliste > Fotogalerie

Seniorenrat Fraubrunnen - Jahresprogramm 2018

Das neue Jahresprogramm 2018 des Seniorenrates kann ab sofort an einem der 3 Verwaltungsstandorte bezogen oder hier heruntergeladen werden.

ab 10. Dezember 2017: Etzelkofen liegt an der RBS-Bahnlinie!